Optische Täuschung oder schlanke Silhouette ohne Diät!

figur-tips-tricks

Eine schöne Frau, zu sein, wie viel Mühe Sie brauchen, um schlanker und attraktiver auszusehen? Ich denke, die Antwort ist offensichtlich. Und dieser Kampf um die Harmonie und Schönheit ist so anstrengend, Es bedarf Betreuung und körperlicher und moralischer Stärke. Aber wenn es Sie für einen Moment von diesen deprimierenden Gedanken abgelenkt und Sie lesen meinen Artikel, erfahren Sie, wie Sie die Form mit der richtig gewählt Kleidung und passenden Accessoires anpassen.
Deshalb fangen wir vom Anfang an, denken Sie daran, dass keine eng anliegende Kleidung schlanker macht!! Diese zeigt nur alle Fehler auf. Das gleiche passiert mit Kleidung aus edlen Stoffen, wählen Sie ausreichend dichtes Gewebe, das die Form gut halten kann.
Um optisch die Silhouette zu verlängern, wählen Sie einen Stil mit einem dreieckigen Ausschnitt, keine Handbreit von der Schulter geöffnet, besonders wenn sie sehr weiblich von der Figur sind.
Was die geschnittene Hose mit einer hohen Gestalt anbelangt so lassen Sie es eine gerade klassische Version sein, aber wenn man nicht sehr hoch gewachsen ist, sollte die Passform etwas verjüngt sein.
Die Länge Ihres Rocks wird auch in der Abhängigkeit Ihrer Größe variieren, mit einer durchschnittlichen Größe – es ist die Mitte des Knies.
Früher dachte man, dass nur schwarz eine schlanke Figur macht, aber jetzt hat gibt es viel Konkurrenz: blau, lila, Smaragdgrün, Braun, Purpur, solange es ruhig ist, keine auffälligen Farben du große farbige Muster sind besser zu vermeiden.
Modische Prints, insbesondere horizontal werten Ihre Figur optisch auf.
Und noch ein ganz wichtiger Punkt, wenn Sie sich mit den verschiedenen Stilen und Farben der Kleidung bereits entschlossen haben, nicht zu vergessen, die Wäsche, Sie können jetzt mit wunderschönen Modelle eine Korrektur vornehmen, so dass es Sie viel schlanker macht.
Die Schuh-Mode der Keil ist jetzt In, aber der durchschnittliche Absatz von etwa 5 bis 7 cm gibt Harmonie.
Jede Frau, ist in der Regel nicht uninteressiert an Accessoires, bei Schmuck bevorzugen Sie diesen, der nicht direkt unter der Kehle hängt, stattdessen frei hängende – lange Ketten, Schals, Stolen. Wenn Sie große Hände haben, ist es besser, auf Armbänder zu verzichten und bei Ohrringen bevorzugen Sie längliche Formen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie auf jeden Fall in der Lage sein, jeden mit Ihren eleganten Formen und viel Geschmack zu überraschen,

und vergessen Sie nicht über das Kleine, aber obligatorische „Zubehör“ – Lächeln!